Aktuelles

MINT-Schullandheim auf Burg Trausnitz

Hätten Sie’s gewusst? Fledermäuse sind lauter als ein Presslufthammer, Seife kann man aus Schafwollfett herstellen und Heuschrecken können ihre 80fache Körperlänge im Sprung zurücklegen. Unsere Forscherklassen erfuhren das und vieles andere im MINT-Schullandheim auf Burg Trausnitz. Während jeweils 2½ Tagen untersuchten unsere SchülerInnen Wald, Wiesen und Bäche, schauten sich auf dem Dachboden der Burg Fledermausquartiere an und stellten plastikfreie Naturseife selbst her. Nachtwanderungen und ein Lagerfeuer mit Stockbrot halfen dabei, dass wirklich niemand zu früh ins Bett wollte. Das Schullandheim war ein wirklich gelungener Abschluss eines interessanten Forscherjahres unserer Forscherklassen.

Foto01
Foto04
Foto05
Foto06
Foto07
Foto08
Foto09
Foto12
Foto13
1/9 
start stop bwd fwd