Aktuelles

Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerb am Gymnasium Neutraubling

„Ordne die folgenden Städte von Westen nach Osten: Limerick, Ljubljana, London, Luxemburg.“ „Nenne die Anzahl der Zeitzonen, die die Russische Föderation besitzt.“ „Notiere den Namen des Ozeans, zu dem die Bucht des Golfes von Panama gehört.“

Anhand solch kniffliger Fragen aus verschiedenen Bereichen der Geographie wurde auch dieses Jahr wieder der Schulsieger des Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerbs der Klassen 7-10 unserer Schule ermittelt: Es handelt sich dabei um Pia Stock (10e). Sie konnte den Parcours aus Wissensfragen, Schätzfragen sowie topographischem Wissen am besten bewältigen. Unter den Schülern der 5. Klassen, die einen eigenen Wettbewerb hatten, setzte sich Joanna Lappe aus der 5a durch. In einer Siegerehrung wurden die beiden Siegerinnen von der Schulleitung, vertreten durch StDin Angela Kutzer, beglückwünscht und ausgezeichnet. Neben Urkunden konnten sie auch einige „geographische“ Sachpreise mit nach Hause nehmen.

Die Fachschaft Geographie bedankt sich bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie bei den Geographielehrern der jeweiligen Klassen fürs Mitmachen.

Ingrid Porsche, Alexandra Erhardt

Die beiden Siegerinnen mit StDin Angela Kutzer und StRin Erhardt bei der Siegerehrung