Aktuelles

Preisverleihung beim Kunstwettbewerb „jugend creativ“ am Gymnasium Neutraubling

„Musik bewegt“ lautete das Motto des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“, einer der größten Jugendwettbewerbe der Welt. Für Kinder und Jugendliche ist Musik ein wesentlicher Teil ihrer Identitätsfindung. Musik kann Fragen, Botschaften und Visionen transportieren, zum Nachdenken anregen. Sie kann unbekannte Welten erschaffen, Menschen, Kulturen verbinden, Grenzen auflösen und ein Spiegel unserer Seele sein. Schülerinnen und Schüler der Unter-, Mittel- und Oberstufe haben sich mit dem Thema künstlerisch auseinandergesetzt, schwarz-weiß, bunt, gezeichnet, gemalt und collagiert.

  

Bild_1
Bild_2
Bild_3
Bild_4
Bild_5
Bild_6
Bild_7
1/7 
start stop bwd fwd

Aus allen eingereichten Arbeiten wurden die Siegerbilder ermittelt, die sich mit ihrem Beitrag über die regionalen Vorentscheidungen außerdem für den Bundessieg qualifizieren können.

14 glückliche Gewinner freuten sich über Urkunden und Sachpreise, überreicht von Herrn Dietmar Matijas, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Neutraubling und Frau Veronika Koller, zuständig für die Abteilung Marketing. Aber auch alle anderen Teilnehmer erhielten ein kleines Geschenk fürs Mitmachen.  Zusätzlich wurde dem Schulleiter, Herrn OStD Dr. Elmar Singer, ein Scheck in Höhe von 250 Euro überreicht, der dem Fach Kunst zugute kommt.

Folgende Schülerinnen und Schüler erhielten Preise und Urkunden:

Weinfurtner Katharina (5c)
Seidl-Schulz Luis  ( 5c)
Stefan Franziska (5d)
Gansmeier Anna ( 5d)
Gröschl Felix (6b)
Steidl Hannah (6b)
Klosterhalfen Fabian (8b)
Kornblum Leonie (8b)
Yaren Er (8c)
Trieu Sanny (10e)
Starke Ronja (Q11)
Eirich Erika (Q11)
Roßmann Jasmin (Q11)

Betreuung : Maria Lindner     Fotos: Lorenz Schreiner