Aktuelles

Neue Streitschlichter am Gymnasium Neutraubling ausgebildet

 
Am 20. Februar 2019 hat Herr OStD Dr. Elmar Singer den neu ausgebildeten Streitschlichterinnen feierlich ihre Ausbildungszertifikate überreicht. Damit sind die insgesamt neun Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 nun berechtigt, sogenannte Schlichtungsgespräche durchzuführen. Ihre einjährige Ausbildung war sehr intensiv, denn es wurde nicht nur in zahlreichen Rollenspielen der „Ernstfall“ geprobt, sondern auch viele theoretische Aspekte von Konflikten behandelt. Dazu zählen Gesprächs- und Kommunikationstechniken wie das „Aktive Zuhören“, der Unterschied zwischen Ich- und Du-Botschaften und das sogenannte „Vier-Ohren-Modell“. Doch auch über ihr eigenes Konfliktverhalten haben die Schülerinnen viel gelernt.

Streitschlichtungen, sogenannte Mediationen, werden in vielen gesellschaftlichen Bereichen immer häufiger als sinnvolle Alternative zu Gerichtsentscheidungen durchgeführt. Damit haben die Streitschlichter und Streitschlichterinnen in ihrer Ausbildung nicht nur besondere Fähigkeiten für die Schule erworben, sondern auch die Möglichkeit, später bei Bewerbungen eine außerordentliche Qualifikation einzubringen.

Ausdrücklich lobte Herr Dr. Singer bei der Verleihung der Zertifikate dieses Engagement der Streitschlichtergruppe für die Schulgemeinschaft und bedankte sich bei den betreuenden Lehrkräften StRn Kathrin Leipert und StRn Birgit Rainer.