Aktuelles

Schulsanitäter besuchten Aktionstag

 

Am 13 Juli besuchten sechs der 18 Schulsanitäter den Aktionstag für Schulsanitätsdienste in Amberg.
Die Sanis trafen sich deshalb um dreiviertel 7 mit Frau Häusler, die die bunte Truppe beleitete, am Hauptbahnhof in Regensburg. In Amberg angekommen wurden die Schüler sehr freundlich begrüßt und belegten dann einige Workshops, wie: ,,Notfälle im Kindes- und Jugendalter“, ,,Notfallseelsorge: Grundregeln im Gespräch - Hilfe für Helfer und Patient“, ,,Vorstellung eines Rettungswagens“ oder ,,Verhalten im Brandfall“. Die Schüler lernten viele neue Dinge und waren sehr begeistert von den Dozenten. Im Gespräch mit anderen Sanitätern entwickelten die sechs viele neue Ideen für ihre eigene Ausrüstung.


Zum Schluss der Veranstaltung besichtigten die Sanis noch die Feuerwehr Amberg, die mit rund 20 Fahrzeugen sehr faszinierend ist. Auch rentierte sich der Aufstieg in den Schlauchturm, da die Truppe danach einen sehr schönen Ausblick über ganz Amberg hatte.
Zufrieden und fröhlich traten die sechs nach einem kleinen Eis die Rückfahrt nach Regensburg an.

Die Sanis