Aktuelles

Rhythmische Sportgymnastik: „Siegerinnen der Herzen“ im Bezirksfinale

 

Am 01.03.2018 nahm das Team der Rhythmischen Sportgymnastik unseres Gymnasiums, bestehend aus Lea Drienovsky, Hannah Ernstberger, Eva Paul, Aurella Schendziolek und Sandra Vorrat, in der Wettkampfklasse IV am Bezirksfinale des Schulwettbewerbs Rhythmische Sportgymnastik in Cham teil. Die jungen Damen legten mit ihrer Gruppenchoreographie mit dem Seil einen grandiosen Auftritt hin und bekamen für ihren perfekt auf die Musik abgestimmten Auftritt sehr gute Noten in der B- und C-Wertung. Wegen eines Missverständnisses der Ausschreibung des Wettbewerbs wurde den Sportlerinnen für ihre Choreographie aber nur die Hälfte der möglichen Punkte der A-Note zuerkannt, so dass sich unsere Mädchen mit einem hauchdünnen Rückstand von 0,3 Punkten mit dem 2. Platz abfinden mussten.

Dass sie trotz alledem fast noch 1. Sieger geworden wären, spricht schon für sich. Die Gymnastinnen haben es geschafft, auf einem technisch sehr hohen Niveau, die Akzente der Musik zu nutzen und darüber hinaus noch eine persönliche Note zu vermitteln. So manch ein Zuschauer bekam da Gänsehaut. Deshalb waren sich Betreuer und Zuschauer einig, unser Team war der „Sieger der Herzen“!

Wir gratulieren den Mädels und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Stephanie Rauscher

 

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung
2018/19 weiterhin möglich!


NEU! * NEU! * NEU!  
In den Räumen
des Neubaus!

Mit Koch-/Back-AG
in eigener Küche!
NEU! * NEU! * NEU! 


Weitere Informationen
und Anmeldeformular 
hier.

 


  • Ende des regulären Nachmittagsunterrichts
    für alle Klassen ab 23.07.2018.
    OGS findet statt, Mensa ist geschlossen.
  • Am letzten Schultag, 27.07.2018,
    endet der Unterricht um 10:15 Uhr.
    Die Busse gehen im Anschluss.