Aktuelles

Gerätturnerinnen beim Rhein-Main-Donau-Schulcup

Am 01. Februar 2018 fand in der Sporthalle Nord in Regensburg im Rahmen des Bezirksfinales der Rhein-Main-Donau-Schulcup 2018 im Gerätturnen statt, bei dem zum ersten Mal auch zwei Mädchenmannschaften unseres Gymnasiums starteten. Auch wenn sie es nicht bis auf das Siegertreppchen schafften, waren die Mädchen sehr motiviert und zeigten hervorragende Leistungen, zumal nur wenige von ihnen Vereinsturnerinnen sind und sie somit die Pflichtübungen am Boden, Barren, Sprungtisch und Schwebebalken in nur wenigen freiwilligen Trainingsstunden in der Schule lernten.  Die Schülerinnen Dilara Akyurt, Carolin Pflüger, Valerie Beutl, Lena Brandt, Jasmin Vogl, Christina Odinev, Julia Scheffler, Lisa-Sophie Schmidt und Lea Regner erreichten schließlich die Plätze 5 und 6, zu denen wir herzlich gratulieren!

Bild_1
Bild_10
Bild_11
Bild_2
Bild_3
Bild_4
Bild_5
Bild_6
Bild_7
Bild_8
Bild_9
01/11 
start stop bwd fwd

Ein besonderer Dank gilt auch unseren Oberstufenschülerinnen Prisca Beutl, Anna Uhl und Emma Coester, selbst erfahrene, aktive Sportlerinnen, die ihren ersten Einsatz als Kampfrichterinnen hatten.

Katharina Lindner und Monika Höcherl