Aktuelles

Tischtennis: Jungen II siegen bei der Bezirksmeisterschaft

Auch im Jahr 2018 ist auf unsere Tischtennis-Cracks wieder Verlass. Beim diesjährigen Bezirksfinale der besten vier Schülermannschaften der Oberpfalz in Kemnath holten sich Niclas Reindl (8d), Gregor Gramm, Simon Sperger, Markus Burger, Max Gehl, Jan Käsbauer und Ahn Le Cong (alle Q11) souverän den Titel.
Nach dem 8:1 Auftaktsieg gegen das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach blieben unsere Jungen II gegen die Hans-Scholl-Realschule Weiden ohne Punktverlust. Im abschließenden Duell gegen das Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt setzten sie sich erneut deutlich mit 8:1 durch und wurden demnach ungefährdeter Oberpfalzmeister.
Damit qualifizierten sich unsere Jungs für das Nordbayernfinale, das am 05.02.2018 bei uns am Gymnasium Neutraubling ausgetragen wird. Hier können sie sich vor heimischer Kulisse zum vierten Mal in Folge für das Landesfinale qualifizieren!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Nordbayernfinale!!!

Andreas Leipert