Instrumentalunterricht

Wer möchte, kann am GN auch ein Instrument erlernen. Schülern, die sich für ein Instrument begeistern, kann Unterricht angeboten werden, der eine Möglichkeit zum Einstieg in das Spielen eines Instruments bietet. Diese Möglichkeit wird von vielen Eltern geschätzt, zumal Instrumente für den Anfangsunterricht gegen eine geringe Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden können. So erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein Streichinstrument zu erlernen.
Der Instrumentalunterricht ist kostenlos, lediglich eine Leihgebühr für das Instrument fällt an. Diese beträgt bei Geigen und Bratschen € 35.-, bei Celli € 40.- und bei Kontrabässen (ab 7. Klasse) € 45.- pro Halbjahr.
Die genaue Terminierung des nachmittags stattfindenden Unterrichts erfolgt zu Schuljahresbeginn in Absprache mit den Instrumentallehrern. Die Anmeldung für die Kurse erfolgt im Rahmen der Einschreibung zum neuen Schuljahr.