Die DELF-Prüfung: Eine sinnvolle Zusatzqualifikation

 

Jetzt anmelden!

 

Es ist wieder soweit! Bis zum 30. November 2016 können Sie Ihr Kind zur DELF-Prüfung 2017 anmelden!

 DELF – Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium in Paris vergeben werden (Diplôme d’Etudes en Langue Française), sie sind weltweit anerkannt und unbefristet gültig.

Die Leistungen der Schüler bei der DELF-Prüfung können auf Antrag in der Jahresfortgangsnote berücksichtigt werden.

 Empfehlung: prinzipiell für alle Schülerinnen und Schüler, die einen noten- und schulunabhängigen Nachweis über ihre  Sprachkenntnisse haben möchten und die DELF-Prüfungsform kennenlernen möchten.

 DELF  B1 vor allem für Schülerinnen und Schüler, die nach der 10. Klasse Französisch ablegen. ( In der Realschule wird diese Prüfung als Abschlussprüfung abgehalten);

 DELF B2  vor allem Schülerinnen und Schülern aus Q11 und Q12, die keine Abiturprüfung in Französisch ablegen.

 

Ablauf der DELF-Prüfung

EINE GRUPPENPRÜFUNG

                              Hörverstehen: Fragen zu Tonaufnahmen beantworten.

                              Leseverstehen: Fragen zu Textbeiträgen wie Zeitungsartikeln oder Anzeigen beantworten.

                              Schriftlicher Ausdruck: einen Brief oder eine Nachricht verfassen,

 

EINE EINZELPRÜFUNG

                              Mündlicher Ausdruck und Interaktion: Gespräch mit einer Prüferin, einem Prüfer.

 

Die bundesweiten DELF-Anmeldegebühren betragen:

Diplôme DELF A1        

Diplôme DELF A2

ab 2. Lernjahr     (7.Klasse)

ab 3. Lernjahr     (8. / 9. Klasse)

Elementare Sprachver-

wendung

36,- €

54,- €

Diplôme DELF B1

Diplôme DELF B2

ab 4. Lernjahr      (9./10. Klasse)

Q11 und Q12

Selbständige Sprachverwendung

60,- €

84,- €

 Die nächste DELF-Prüfung findet in der Zeit vom  20. bis 31. März 2017, die schriftliche Gruppenprüfung am Samstag, 25. März 2017 in der Schule statt. Im Februar/März werden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines einmaligen, freiwilligen Workshops (2 Schulstunden am Nachmittag) mit den Aufgabenformen und dem Ablauf der Prüfung bekannt gemacht.

Anmeldung zur Prüfung

·        Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und der Q11 erhalten im Oktober  Informationsschreiben und Anmeldeformulare.

·        Alle übrigen Interessierten wenden sich bitte direkt an Frau Bergmann.

·        Anmeldeschluss: 30. November 2016

 

OStRn Elisabeth Bergmann